Ansicht klein (Strg -)Bild breiterAnsicht groß (Strg +)          
 

SeitenHieb-Buchreihe UmWeltzer

Für eine Umwelt, in der Menschen selbstbestimmt leben (können)
++ UmWeltzer: Die scharfen Projektvorschläge aus dem SeitenHieb-Verlag ++

Umweltschutz ist heute ein Geschäft, es dominieren markt- und staatsförmige Wege. Gesetze und Geldanlagen, Umweltpolizei und nachhaltiges Wirtschaften kennzeichnen eine Ökologie, die zum Teil des herrschenden Systems geworden ist. Hier gibt es Gegenentwürfe - Konzepte und Aktionsideen.

quadratisch.praktisch.theoriestark: Das Theoriebüchlein im Pocket-Format!
Macht und Umwelt
Über den Zusammenhang von Herrschaft und Umweltzerstörung
Texte und Thesen zur Verknüpfung von Herrschaft und Umweltzerstörung. Es zeigt sich, dass machtförmige Verhältnisse gleichzeitig die Voraussetzung wie auch das Mittel der rücksichtslosen Aneignung von Rohstoffen, Land und allen anderen Lebensgrundlagen ist. Natur und Mensch sind die Faktoren, die zum Zwecke von Herrschaftsausbau und -sicherung sowie ständigem Profit ausgebeutet werden. Internetseite zum Thema: www.umwelt-und-macht.tk! Format 15x15 cm, 64 Seiten. Einfarbig: 8 Grafiken und 5 Fotos.
3 Euro
ISBN 978-3-86747-060-5

 

quadratisch.praktisch.theoriestark: Das Theoriebüchlein im Pocket-Format!
Konsumkritik-Kritik
Leben im Öko-Hamsterrad: Kritik der Selbstreduzierung auf's Dasein als Konsument_in
Überall dröhnt die Werbung: Ändere Dein Leben und Du änderst die Welt! Nachfrage regelt das Angebot! Ethische Geldanlagen, Kaufen mit gutem Gewissen usw. Warum aber wird die Welt nicht besser, sondern nur der Bio-, Fahrrad- und Solarladen zu einem Kommerztempel? Das Buch widerlegt die These von der großen Verbraucher_innenmacht und zeigt, dass es um mehr geht als sich mit der Rolle des Bezahlenden im Kapitalismus zufrieden zu geben. Internetseite zum Thema: www.konsumkritik-kritik.tk! Format 15x15 cm, 52 Seiten. Einfarbig: Viele Grafiken und Fotos.
3 Euro
ISBN 978-3-86747-070-4

 

Thema "Gentechnik"

Hinweis: DVD "Seilschaften deutscher Gentechnik" hier ...

Die Enzyklopädie der Seilschaften in der Agro-Gentechnik!
Monsanto auf Deutsch
Seilschaften der Agro-Gentechnik zwischen Firmen, Behörden, Lobbyverbänden und Forschung - von Aachen bis Rostock
Abfang 2011 erschien das Buch zum Thema - vom gleichen Autor wie die Broschüre "Organisierte Unverantwortlichkeit". Viel mehr Infos, präzise Quellen, mehr Personen- und Organisationsdaten. Der tiefe Blick in die Seilschaften der Agro-Gentechnik. Internetseite zum Thema: www.gentechnik-seilschaften.tk! Großes Format 22,5 x 24 cm, 240 Seiten. In Farbe: 24 Fotos (2 auf Titel), 9 Grafiken. Einfarbig: 11 Grafiken und 74 Fotos. Hunderte Scans aus Akten und Unterlagen.
18 Euro
ISBN 978-3-86747-043-8

 

quadratisch.praktisch.theoriestark: Das Theoriebüchlein im Pocket-Format!
Gentechnik und Macht
Für eine emanzipatorische Kritik der Manipulation des Lebens
Ein kleines Büchlein mit Texten und Zitaten zum Zusammenhang von Herrschaft und gentechnischer Manipulation an Nutztieren und -pflanzen. Im Mittelpunkt steht die Kritik an Saatgutkontrolle, Patenten und Ingenieursmethoden im Sozialen. Ebenso beleuchtet werden die spendenorientierten Strategien von Umweltverbänden, Grünen und anderen, die auf Herrschaftsanalyse und deshalb in gefährliche Argumentationen abrutschen.
Format 15x15 cm, 64 Seiten. Einfarbig: 9 Grafiken und 8 Fotos.
3 Euro
ISBN 978-3-86747-065-0

 

Reader zu den Seilschaften in der Agro-Gentechnik
Organisierte Unverantwortlichkeit
Mini-Reader zum Filz zwischen Konzernen, staatlicher Kontrolle, Wirtschaftsförderung und Lobbying der Gentechnik in Deutschland. Behandelt werden u.a.: Behörden und Kommissionen (BVL, EFSA, BeraterInnen/GutachterInnen), die Leuchttürme des Filz wie das IPK in Gatersleben, das AgroBiotechnikum in Groß Lüsewitz, die Biotechfarm in Üplingen und das JKI in Braunschweig. Weitere Kapitel über Lobbygruppen und informelle Netze (InnoPlanta, WGG, GGG, PRRI, Transgen ...) und die zweifelhafte Forschung zu Kontrolle und Sicherheit (Auskreuzungsforschung, Biosicherheitsprogramm, Monitoring). Highlight in der Mitte des Heftes: Die große Übersichtstabelle. Internetseite zum Thema: www.gentechnik-seilschaften.tk!
Durchgehend farbig, viele Fotos. B5-Format, 32 Seiten.
2 Euro
ISBN 978-3-86747-036-0

 

Dokumentation zur Agro-Gentechnik vor dem UN-Ausschluss
Regierungen, die gentechnisch erzeugte Nahrungsmittel zulassen, verletzen die Menschenrechte
Die Autorin, Christiane Lüst, und weitere MitstreiterInnen brachten 2011 eine Klage gegen die Agrogentechniksnutzung in Deutschland vor dem UN-Ausschuss für wirtschaftliche, soziale
und kulturelle Menschenrechte. Zuvor hatten sie schon bei Klagen anderer Länder mitgewirkt. Das Buch dokumentiert die Gründe, Abläufe und Ergebnisse.
A5-Format, 333 Seiten.
19,90 Euro
ISBN 978-3-86747-052-0

 

Foto-Wandkalender für 2009 (Download Kalendarium 2010: farbig ++ schwarz-weiß)
Genfelder befreien!
13 hochkarätige, mitreißende Foto von den umkämpften Genäckern des Frühjahrs 2008: Falkenberg, Gießen, Oberboihingen, Northeim, Gatersleben, Groß Gerau, Laase (Wendland), dazu Einblicke in die Geschichte der direkten Aktion zu Agro-Gentechnik.
Spektakuläres Über-A3-Format. 24 Farbfotos, 51 s/w-Bilder.
Restexemplare 5 Euro
ISBN 978-3-86747-031-5

Zwei der Monatsblätter im Entwurf.

 

Thema "Praktischer Umweltschutz vor Ort"

Institut für Ökologie
Aktionsmappe Umwelt
Leitfaden für Umweltgruppen, Bürgerinitiativen und Projektwerkstätten
Tipps für Aktionen, Finanzbeschaffung, Pressearbeit, kommunalpolitische Forderungen usw. Dicker A4-Ordner. 201 Abb., 2. Aufl. 2003
15 Euro
ISBN 978-3-86747-002-5

 

Jörg Bergstedt
Umweltprogramm einer Gemeinde
Konkrete Vorschläge und Formulierungen zu verschiedenen Umweltbereichen und dem, was kommunalpolitisch gefordert werden sollte. - einfach ein Nachschlagewerk für praktische Umweltpolitik vor Ort. Aus den 90er Jahren - jetzt zum günstigen Preis. A4, 64 S., 18 Fotos, 7 Abb., 1999.
4 Euro
ISBN 978-3-86747-015-5

 

Thema "Tierrechte"

Heft 2: Antispeziesismus

Mensch Macht Tier
Themen: Speziesistische Ideologie ++ Tierrechte ++ Konstruktion von Arten ++ Veganismus ++ Containern ++ Jagd ++ Tierrechtsaktivismus.
A5, 104 S., 17 Fotos, 19 Abb., Erstauflage 2006, 2. Auflage 2007, 3. Auflage 2011 (neuer Titel).
4 Euro
ISBN 978-3-86747-013-1

 

BerTA
Befreiung hört nicht beim Menschen auf!
Reader zu Perspektiven aus der Tierbefreiungsbewegung
A5, 100 S.
Vergriffen!!!
ISBN 978-3-86747-018-6

 

Thema "Naturerlebnis"

Swantje Streich, Jörn Hartje
Naturerlebnismappe
Die im buntbedruckten A4 Ordner angelegte Natur-Erlenmis-Mappe enthält die drei Oberthemen "Fahrten in die Wildnis, "Spiele in der Natur" und "Basteln und Bauen". Im ersten Kapitel finden sich einige Themenfreizeiten wie Schmetterlingslager oder Indianerfreizeit, die das Naturerleben aufregend und lustig machen. Exkursionsvorschläge, Tipps für Jugendgruppen und Umweltaktionen ergänzen dieses Kapitel. Das letzte Kapitel enthält nach Biotopen geordnet Spiele in und mit der Natur. Hier gibt's was zum Toben und auch Besinnliches, Anleitungen für Zukunftswerkstätten und "Land Art". Im Kapitel "Basteln und Bauen" kommen alle Bastler auf ihre Kosten. Hier bietet die Mappe viele Praxistipps, was mensch in der Natur und mit Naturmaterialien sinnvolles anstellen kann: Lebensmittel, Tees, Farben, Weidenflechten, Weideniglu oder Windräder ... A4-Ordner, 160 S., 410 Abb.
12 Euro
ISBN 978-3-86747-021-9

 

Jutta Sundermann
Die (Junior-) Regenbogenkämpfermappe
125 Seiten spannende Umweltaktionsideen für Kinder bietet die Junior Regenbogenkämpfer Mappe. Reich illustriert warten in dem praktischen Ringordner Seite für Seite neue Ideen auf tatenlustige Kinder und Jugendliche. Die viel Freunde Finn, Franzi, Jana und Lennart, die eine Umweltgruppe gründen wollen, werden im ersten Kapitel erstmal vom Leser durch eine brenzlige Geschichte bugsiert, deren Verlauf der Leser selbst anhand numerierten Abschnitten bestimmen kann. Nachdem das erste Hindernis der Gruppengründung überwunden ist, geht es auch schon los ins Abenteuer Umweltschutz. Die Kinder spielen Umweltdetektive, sammeln Infos, machen Berichte für die Presse, sie verbringen auch einfach mal einen Tag im Wald zum genießen und Tiere beobachten, sie basteln eine Naturstromanlage und müssen sich auch mit schwierigen Themen wie Geld beantragen und Gesprächen mit Politikern herumschlagen.
Die flotte Aufmachung der Mappe und die kindergerechten Formulierungen bringen die in vielen Jahren Kinder- und Jugendarbeit gesammelten Erfahrungen der Autorin Jutta Sundermann gut rüber und motivieren zum nachmachen und selber-Ideen-entwickeln. 125 S., 250 Abb.
12 Euro
ISBN 978-3-86747-022-3

 

Weitere Themen

Buch zum Aufwand, Folgen und Unsinn globaler Produktion
Weltreise
Wieder in einigen Exemplaren verfügbar!!!
ISBN 978-3-86747-027-8

 

SeitenHieb empfiehlt:

Zeitung für emanzipatorischen Umweltschutz
grünes blatt
Im A4-Format immer mit vielen spannenden, aktuellen Texten zum Umweltschutz, widerständigen Aktionen und auch dem Blick über den thematischen Tellerrand hinaus.
Aktuelles Heft: 3,80 Euro ++ fünf Hefte der letzten Jahre als Kennenlernpaket 10 Euro
ISSN 1612-2186 ++ Internetseite der Zeitung ++ Bestellung weiterer oder aller Hefte hier

 

Mehr zum Thema auf anderen Seiten: